Bettina Röhl: Merkel importiert Rassismus und Kriminalität

Der Blog Tichys Einblick von Roland Tichy (von 2007 bis September 2014 Chefredakteur des Magazins Wirtschaftswoche) schreibt Bettina Röhl: »Eskalierende Auseinandersetzungen zwischen Ethnien und Religionsgemeinschaften und zahlreiche Übergriffe auf Frauen und Kinderblog10 in den Einrichtungen der Zuwanderer rufen immer mehr Stimmen auf den Plan, die Zuwanderer voneinander separiert unterzubringen. Doch Rassismus und Kriminalität müssen erst einmal benannt und nicht länger schön geschwiegen werden.« WEITERLESEN

230.000 „Flüchtlinge“ alleine in den letzten 3 Wochen

BILD: »Nach BILD-Informationen aus Sicherheitskreisen sind in der Zeit vom 5. September 2015 bis zum 27. September 2015 rund 2blog930 000 Asylsuchende nach Deutschland gekommen. Allein zwei Drittel davon – rund 150 000 – sind nach den eingeführten Grenzkontrollen in Deutschland gelandet. Die Wahrheit ist: Täglich kommen im Schnitt rund 10 000 Flüchtlinge ins Land!« WEITERLESEN