Weiterempfehlen

SIE MÖCHTEN JEMANDEN AUFWECKEN ODER BEREITS (TEIL)AUFGEWECKTE NOCH UMFASSENDER AUFKLÄREN? DANN VERTEILEN SIE DIE ROTE PILLE!

Kennen Sie das? Sie haben sich mit einigem Aufwand auf entsprechenden Webseiten, mit Hilfe von Literatur und durch eigene Anschauung eine ausgesprochen kritische Sicht auf die aktuellen Zustände und Geschehnisse in Deutschland erarbeitet und möchten die Menschen in Ihrem Umfeld nun gerne aufklären?! Sie wissen aber nicht so recht wo und wie Sie anfangen sollen und es fehlt zumeist auch an Zeit und Gelegenheiten für ausführliche Gespräche?! 

Dann haben wir nun die Lösung für Sie: Verabreichen Sie diesen Menschen einfach die rote Pille! Genau dafür - um sie Anderen als Einstiegsangebot zu empfehlen - ist unsere Seite konzipiert! Die empfohlenen Leser landen immer zunächst auf unserem erklärenden Startseitentext, statt auf zufälligen aktuellen Artikeln, die sie vielleicht noch nicht richtig verstehen und einordnen können. Mehr zu den (didaktischen) Vorteilen unseres speziellen Seiten-Konzeptes finden Sie hier.

Vielleicht übergeben Sie, statt nur unseren Seitennamen zu nennen, sogar unsere Werbekärtchen, die wir Ihnen gerne kostenlos zusenden (siehe unten). Das ist noch verbindlicher und sorgt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit dafür, dass Ihr Gegenüber unsere Seite tatsächlich irgendwann besucht. Falls Sie eine Website oder einen Blog haben, können Sie auch dort für uns werben, mit Links und Bannern (siehe weiter unten). In sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter können Sie uns durch Liken oder Teilen unterstützen (siehe ganz unten). 

So können Sie etwas dazu beitragen die derzeitige Schieflage unserer politischen und gesellschaftlichen Zustände durch Aufklärung möglichst vieler Menschen potentiell zu korrigieren! Aufgeklärte Menschen werden sich diesen Irrsinn nicht ewig tatenlos ansehen. Wir betrachten es in der derzeitigen Lage als eine Art Bürgerpflicht, aufklärend tätig zu werden! Das ist das Mindeste, was wir alle tun können
KOSTENLOSE WERBKÄRTCHEN IM VISITENKARTENFORMAT: 

Gerne senden wir Ihnen kostenlos kleine Werbeflyer im Visitenkartenformat zu, zum Verteilen an GesprächFoto Werbekärtchenspartner. Sie zahlen nicht mal das Porto. Die Kärtchen passen in jede Geldbörse und können so immer mitgeführt werden. So können Sie die rote Pille - die auf der Vorderseite abgebildet ist - sprichbildlich übergeben. Das ist sicherlich noch effektiver als das reine Nennen unseres Internetnamens. 

Helfen Sie mit! Fordern Sie die Kärtchen kostenlos und unverbindlich an und übergeben Sie sie an Freunde, Bekannte, Kollegen usw.
BANNER UND LINKS AUF IHRER WEBSEITE:

Wenn Sie eine eigene Website betreiben und uns unterstützen möchten, setzen Sie bitte einen unserer Banner auf Ihre Seite(n) oder verlinken Sie uns mit passenden Textlinks. 

Bitte verlinken Sie stets direkt auf unsere Startseite, also auf: http://www.dierotepille.de 

Für eine kurze E-Mail nach der Verlinkung wären wir sehr dankbar, so behalten wir Überblick darüber wer uns alles verlinkt hat.

Sie können die folgenden Banner (weitere folgen in Kürze) entweder herunterladen (rechte Maustaste „Grafik speichern unter") oder sie direkt von unserem Webspace aus aufrufen, so dass Ihnen kein Datenvolumen auf Ihrem Webspace/Server entsteht. Die Adresse zum Direktaufruf sehen Sie oben in der Adresszeile des Browsers, wenn sie auf den gewünschten Banner klicken und ihn damit einzeln anzeigen. 

Falls Sie technische oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns. 


Banner 125 x 125 Pixel:
 banner125x125 


Banner 468 x 60 Pixel: banner468x60
 

TEILEN SIE UNSER INHALTE AUF FACEBOOK, TWITTER UND SO WEITER:

Unter unseren Artikeln finden Sie - so wie hier unter diesen Zeilen - stets die Buttons für die unterschiedlichen sozialen Netzwerke. Klicken Sie darauf um die jeweilige Seite beziehungsweise den jeweiligen Blogartikel weiterzuempfehlen. In Maßen und wenn es vom Thema her passt, können Sie unseren Seitennamen auch in Foren und Kommentarbereichen weiterempfehlen. Bitte beachten Sie dabei aber stets die Regeln der jeweiligen Seitenbetreiber.
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail