Wer steuert das alles

Von einer Steuerung in ganz konkretem Sinne kann man vermutlich nicht sprechen, dafür ist das Ganze zu komplex und dynamisch. Aber hinter dem Ganzen verbergen sich in jedem Fall mächtige Kreise, die sich - selbst zumeist der breiten Öfffentlichkeit weitgehend unbekannt - die entsprechenden (ausführenden) Akteure aus Wirtschaft, Medien und Politik über diverse Gremien und regelmäßige Treffen (Bilderberger Treffen, Council on Foreign Relations, u.a.) ins Boot holen, beziehungsweise diese Kräfte überhaupt erst aus zuvor unbekannten Personalien kreieren und an Schlüssenstellen positionieren. 

Über diese (gekauften, geblendeten, abhängig gemachten ... ) Akteure - die auch eine ganze Organisation sein können, zum Beispiel eine NGO (sogenannte „Nichtregierungsorganisation") - wird dann überall Einfluß ausgeübt, der zwar nicht 100% der Kontrolle der Initiatoren unterliegt, der das Ganze aber durchaus recht genau in einen bestimmten Zielkorridor führen kann. Dabei dürfte die Zeitkomponente am wenigsten plan- und steuerbar sein, während die Korrumpierbarkeit von Menschen, deren Anfälligkeit für quasireligiöse Ideologien und ihr Hang diese freiwillig und sogar (materiell) uneigennützig zu verbreiten und auf deren Einhaltung seitens Mitmenschen penibel zu achten, wohl die allzeit am verlässlichsten zu berechnenden Komponenten sind.

Was weitere Informationen zu den Kräften und Interessen hinter den auf dieser Website hier behandelten Vorgängen betrifft, müssen wir Sie auf unseren Haupttext auf der Startseite und vor allem auf unsere Link- und Bücherliste verweisen. 
Links und Buchempfehlungen:

* Diese Liste wird laufend erweitert und überarbeitet. *
 
http://www.dierotepille.de/die-drahtzieher-der-fluechtlingsinvasion-im-detail/
Ein Beitrag in unserem eigenen News-Blog mit einem interessanten Video eines uns bislang unbekannten Autoren, den wir also noch nicht wirklich komplett einschätzen können. Aber zumindest dieses eine Video von ihm ist in jedem Fall interessant. Viele der Informationen darin waren uns bekannt und sind belegbar richtig. Einiges ist aber auch für uns neu und wir können es derzeit nicht zweigfelsfrei überprüfen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild.

http://www.dierotepille.de/juristin-in-deutschland-sind-demokratie-und-rechtsstaat-faktisch-ausser-kraft-gesetzt/
Noch ein Beitrag in unserem eigenen News-Blog. Unter dem Hauptartikel, der das Thema streift, sind weitere Beiträge zum Thema verlinkt.

https://kreidfeuer.wordpress.com/2011/07/10/coudenhove-kalergi-praktischer-idealismus/
Ein Beitrag über den Gründer der Paneuropa Union (einer Art Vorläufer der EU), Herrn Graf Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi. Dieser gab in seinem Buch "Praktischer Idealismus" (erschienen 1925) einige bemerkenswerte Überlegungen und Strategien preis, in denen er die Durchmischung der Rassen forderte. Er sprach von einer "eurasisch negroiden" Zukunftsrasse.

Buchempfehlung: Die Denkfabriken, von William Engdahl Welche Kräfte dominieren hinter den Kulissen die Welt? Hier erhalten Sie viele hochinteressante Einblicke in die Kreise der wirklich Mächtigen. Wer hält wirklich letztendlich die Strippen in der Hand? Keine Mutmaßungen erwarten den Leser, sondern belegte Fakten. Teils schwere, etwas trockene Kost. 

Buchempfehlung: Neue Weltordnung - Zukunftsplan oder Verschwörungstheorie, von Manfred Kleine-Hartlage. Der Titel ist Programm. In diesem Buch wird in aller Kürze versucht die tatsächlichen Machtcirkel des Weltgeschehens ausfindig zu machen und zu skizzieren. Die Ergebnisse entsprechen weitgehend denen von Engdahl (siehe oben), aber weit kürzer und weniger detailliert dargelegt. Als Einstieg daher sehr gut geeignet.
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail